We use cookies to enhance your experience with our website.
You can configure or block cookies by clicking Manage Cookies. For more information please see our Cookie Policy.

FCG OPS ist eine der größten zertifizierten Flugsicherungszentralen in Europa

und bietet Flugplanungs-, Koordinations- und Kontrolldienste an.

Inner top image

Kundentypen

FCG OPS ist ein zertifiziertes 24/7-Kontrollzentrum, das maßgeschneiderte und flexible Flug- und Reiseunterstützungslösungen für die folgenden Kundentypen bietet:

Kommerzielle Fluggesellschaften

Geschäftsfluggesellschaften, Charterfluggesellschaften, Frachtfluggesellschaften, Linienfluggesellschaften

Ambulanzflüge

Flugzeuglieferung

Privatjet-Besitzer

Militär- und Regierungsorganisationen

Flugunterstützungsunternehmen

Dienstleistungen


Genehmigungen

  • Einholen von Überflug- und Landegenehmigungen
  • Direkte Kontakte mit CAAs
  • Permanente Einfluggenehmigung
  • Bezahlung der Flugnavigation

Flugplanung

  • Entwicklung, Berechnung und Optimierung von Routen mit verschiedenen Programmen (PPS, ARINCDirect, JetPlanner, Foreflight)
  • Erstellung von operationellen Flugplänen (Operational Flight Plans, OFP)
  • Einreichung von ATC-Flugplänen
  • CFMU-Slotverwaltung
  • Flugverfolgung, Bewegungssteuerung
  • NOTAMs
  • Wettercheck

Organisierung der Bodendienste

  • Slots, PPR, Parken
  • Bodenabfertigung (exklusive Rabatte an über 40 Standorten)
  • Zoll, Einwanderung (APIS, GENDEC, RCF, GAR usw.)
  • Abstimmung (Kraftstoff) mit dem Lieferanten und dem Tanker
  • Organisierung der Bordverpflegung

Wie kann man Flugunterstützungsdienste personalisieren?

Wir bieten ein umfassendes Leistungsspektrum, das genau auf die spezifischen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist:


Weiterlesen

Kundenzugang zum Online-System ATOM von FCG

Zugriff auf alle relevanten Fluginformationen

  • Der Status jeder Dienstleistung (Genehmigung, Bodenabfertigung, Catering)
  • Crew- und Passagierlisten
  • Kontaktdaten der Anbieter
  • ATA, ATD, DLA, CTOT

Benutzerfreundlicher Flugplan für alle Flüge

Vollständiges Flugarchiv

Erstellung von Berichten und Dokumenten aus dem System

Einrichten des Datenaustauschs mit einem Planungssystem

Vollständige Flughafendatenbank

Aktuelle NOTAMs und Wetterberichte

Die Vorteile von Outsourcing im Bereich Kontrollzentrum-Aufgaben

Pay-per-Flight-Ansatz

Anstatt ein monatliches Pauschalgehalt für die Flugsicherungslotsen auszuzahlen sowie die Büromiete, die Software und die weiteren damit verbundenen Kosten zu bezahlen, zahlen Sie eine Pauschale pro abgefertigten Flug.

Dieser Ansatz ermöglicht es, den Einfluss der Saisonalität von Flügen zu reduzieren, wenn die Kontrollzentrale entweder (im Sommer) überlastet oder (im Winter) nicht ausreichend gelastet ist. Sie haben Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl zertifizierter Flugsicherungslotsen und können diese nach Bedarf einsetzen.

Die Gesamtkosten von OCC (einschließlich indirekter und unsichtbarer Kosten) sind beim Outsourcing viel geringer.

Zugang zu ermäßigten Tarifen von Drittanbietern

FCG OPS bedient mehr als 15 000 Flüge verschiedener Fluggesellschaften jährlich. Dieser Umfang und die langfristigen Partnerschaften ermöglichen es uns, große Rabatte in Bezug auf Bodenabfertigung, Kraftstoff sowie weitere Flughafendienstleistungen zu gewährleisten.

Unser Beschaffungsteam führt tägliche Preisausschreibungen durch, unterzeichnet Vereinbarungen und erstellt Flugkostenschätzungen. Ein engagiertes Team mit IATA-Lizenz konzentriert sich auf Dienstleistungen für Besatzungsmitglieder (Hotels, Tickets, Transfers) und nutzt professionelle Reiseressourcen bei seiner Arbeit.

Gesammelte Erfahrungen und Qualität

Im Laufe von mehr als 20 Jahren Tätigkeit hat FCG OPS Erfahrung durch die Zusammenarbeit mit mehr als 400 Fluggesellschaften gesammelt. Ihr Ansatz im Flugmanagement, etablierte Kontakte, Know-how und effektive Beratung kommen in der täglichen Arbeit eines Teams von 25 Fluglotsen zum Einsatz. Ständige Teilnahme an Branchenveranstaltungen, interne und externe Schulungen und Erfahrungsaustausch mit Partnern lassen uns am Puls der Zeit sein.

FCG OPS-Fluglotsen werden gemäß den ICAO-Richtlinien geschult. Viele von ihnen besitzen FAA-, IATA-, Jeppesen- und andere Lizenzen.

Das Unternehmen wird jährlich von österreichischen, schweizerischen, maltesischen, deutschen, San-Marino- und anderen CAAs auditiert.

Kontakte

Für Anfragen zum Betrieb (24/7)

+371 67 207 721
+371 27 324 677
(auch für WhatsApp, Telegram, Viber) WhatsApp, Telegram, Viber)

ops@fcg.aero

SITA: RIXFCXH
AFTN: EVRAFCGX

Für kommerzielle Anfragen

+371 22 825 266

yn@fcg.aero

    Datenschutzerklärung gelesen un akzeptiere sie